"Zuerst lernen wir zu sehen, zu fühlen, zu beobachten, zu tasten und, im Übergang auf neue Abenteuer, setzen wir den ersten Schritt ins Leben. Alles, was uns dabei begegnet, sind Natur, Menschen und Tiere, die eines mit uns gemein haben - die Entwicklung eines wundervollen, spannenden und zahlreich gesegneten Lebens."

(aus dem Vorwort von Jakob Welik)

 

In dieser Anthologie haben mit meiner Geschichte "Grauzonen" insgesamt 50 Stadtgeschichten eine Bleibe gefunden, die von Liebe, Hoffnung, Tod und vom Leben erzählen.

Nichts hatte sich mein Protagonist mehr gewünscht, als einen bleibenden Abgang. Die Anthologie ist im (lokalen) Buchhandel sowohl als Print, als auch als eBook zu beziehen.