Das Tier

Hier grassiert ein listig Tier

stand morgens flehend vor der Tür

Tarnte sich als Mach-mal-eben

wollt gern unsren Tag beleben

Ließens ein, das Blendetier -

der Nervenraub sein Elexier

Die Farbe wechseln sei von Nöten

ebenso neue Tapeten

und der Boden, der könnt raus

am besten gleich im ganzen Haus

.

Nachdem nun alles abgeklebt,

entkernt, das ganze Haus erbebt -

fühlt man sich recht angeschlagen

kann den Erreger nicht ertragen

Wie gerne setzte man das Tier

mit flinkem Tritte vor die Tür

.

Doch nun grassiert es virulent

was man draus lernt, ist konsequent

zu fragen:

wer steht denn da vor meiner Tür?

Heute wars – du mussts ertragen -

Das Renovir

.

(Reno-Virus20)

Instagram

Sabine Gelsing

Alle Rechte vorbehalten ®