Honorare


Belletristisches Lektorat

Ab 5,50 Euro pro Normseite (1500 Zeichen). 

Das Belletristik-Lektorat findet in 2 separaten Durchläufen statt (Dramaturgie/Sprache).

 

Nach der Bearbeitung Ihrer Textprobe erhalten Sie ein individuelles Angebot*. 


Sprachlektorat

Ab 3,50 Euro pro Normseite (1500 Zeichen). 

 

Nach der Bearbeitung Ihrer Textprobe erhalten Sie ein individuelles Angebot*. 


Korrektorat

Ab 2,50 Euro pro Normseite (1500 Zeichen)*. 


Probelektorat

Für ein Probelektorat (4 Normseiten Ihrer Wahl) berechne ich eine Unkostenpauschale i. H v. 15 Euro, die im Falle einer Zusammenarbeit angerechnet wird.


Kurzgutachten

 

139 Euro


Coaching/Schreibberatung

50 Euro pro Stunde


Exposéprüfung/Exposéerstellung/Sonderleistungen

nach Vereinbarung


Texterstellung/Ghostwriting

nach Vereinbarung bzw. auf Tantiemenbasis


Aufschläge

Für Expressleistungen/Leistungen am Wochenende erhebe ich einen Aufschlag in Höhe von 30% auf den Gesamtpreis


Was ich NICHT lektoriere


*Die Preise für Lektorat (außer Probelektorat) und Korrektorat sind "Ab-Preise". Um ein konkretes Angebot unterbreiten zu können, verschaffe ich mir zunächst einen Eindruck Ihrer Arbeit. Dazu benötige 20 bis 30 repräsentative Seiten Ihres Manuskripts.

 

Ich rechne nach sogenannten Normseiten ab. Eine Normseite hat - durch Absätze, Zeilenumbrüche, etc. - etwa 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen. 

Qualität und Transparenz stehen bei mir an erster Stelle. 

Bei meiner Preiskalkulation folge ich den Honorarkalkulationen des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL).