Ich rechne nach sogenannten Normseiten ab. Eine Normseite hat - durch Absätze, Zeilenumbrüche, etc. - etwa 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen. 

Bei meiner Preiskalkulation folge ich den Honorarkalkulationen des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL e. V.).


Belletristisches Lektorat (Standardlektorat)

Ab 6,90 € pro Normseite.

Das Belletristik-Lektorat beinhaltet 2 separate Durchgänge (Dramaturgie/Sprache).

 

Jeden weiteren Durchgang berechne ich mit 3,00 € pro Normseite.


Sprachlektorat (Stilistisches Lektorat)

Ab 5,00 € pro Normseite.


Korrektorat

Ab 2,90 € pro Normseite.


Probelektorat

Für ein Probelektorat (4 Normseiten Ihrer Wahl) berechne ich eine Unkostenpauschale i. H v. 15,00 €, die im Falle einer Zusammenarbeit angerechnet wird.


Kurzgutachten

139,00 €


Romangutachten

579,00 € für einen Manuskriptumfang bis 200 Normseiten;

jede weitere Seite berechne ich mit 2,00 € nach.


Coaching

Schreibberatung

55,00 € pro Stunde


Exposéprüfung

Exposéerstellung

Sonderleistungen

nach Vereinbarung


Texterstellung

Ghostwriting

nach Vereinbarung bzw. auf Tantiemenbasis


Aufschläge

Für Expressleistungen/Leistungen am Wochenende erhebe ich einen Aufschlag in Höhe von 30% auf den Gesamtpreis


Was ich NICHT lektoriere


Die Preise für Lektorat (außer Probelektorat) und Korrektorat sind "Ab-Preise". Um ein konkretes Angebot unterbreiten zu können, verschaffe ich mir zunächst einen Eindruck Ihrer Arbeit. Dazu benötige 20 bis 30 repräsentative Seiten Ihres Manuskripts.