In eigener Sache

Seit Sommer 2019 arbeite ich an meinem Roman. Nun ist die Rohfassung fertig und ich bin überglücklich.

In einigen Tagen werde ich mich an die Überarbeitung des Manuskripts setzen und hoffe, dass ich den Roman, der biografisch inspiriert ist, noch in diesem Jahr "entlassen" kann. 

 

Vier Perspektiven auf zwei Zeitebenen und ein Familiengeheimnis waren nötig, um die Rohfassung fertigzustellen. Ich freue mich auf die nächsten Wochen mit meinen Protagonistinnen.