Von Staub und Sternen

Seit vielen Jahren bilde ich mein Schreiben weiter, seit Januar ist das 18monatige Fernstudium Prosaschreiben bei der Texmanufaktur beendet.

Jede:r Autor:in schreibt anders, jede:r hat einen eigenen sprachlichen Ausdruck, einen individuellen Schreibstil.  Die meisten haben ihre "Stimme" gefunden.

Ich freue mich über die Möglichkeit, meine zu zeigen. Auch Heimkind Alma, eine meiner Protagonistinnen, bekommt auf diese Weise bereits eine Plattform, noch bevor wir die Arbeit am Roman beendet haben.

 

Ich hoffe, dass die Jahresanthologie 2019/2020 "Von Staub und Sternen" der Texmanufaktur mit den darin vertretenen 21 Autor:innen viel Aufmerksamkeit erfährt.